www.ullimueller.com - Das Pferd ist dein Spiegel
Viel Spaß mit "Peterle" und "Mädi"

"Mäh"! Seit Anfang August 2014 sind wir um eine Attraktion reicher. Genau genommen: Um zwei Attraktionen. "Peterle" und "Mädi" sind ins schöne große Baumhaus auf der Obstwiese eingezogen. Die Kleinsten sind hier schnell die größten Stars geworden. Kinder lieben die von Hand großgezogenen Ziegen, aber auch die Erwachsenen können sich deren Charme nicht entziehen.
 
 
Für die Reittherapie, so wie ich sie ausübe, sind die Ziegen wunderbare Helfer. Reittherapie spielt sich bei mir nicht nur auf dem Pferderücken ab. Das Fell zu berühren, die Tiere zu spüren, bedingungslose Zuneigung zu genießen, das ist für Therapiepatienten eine sehr schöne Erfahrung.
 
 
Peterle genießt die Sonne
Peterle genießt die Sonne
Der kleine Ziegenbock liegt nach dem Frühstück gerne auf der breiten Rampe vor dem Ziegenhaus - zumindest wenn die Sonne scheint. Ansonsten knabbert er gerne im Garten oder "mäht" auf der Suche nach kleinen Streichelfreunden.
Das Mädi liebt ihr Ziegenhaus
Die kleine Ziegendame macht in der Zwischenzeit im Haus sauber, während ihr Freund in der Sonne liegt. Wie im richtigen Leben! Ansonsten ist sie selig, hier im Garten nach Gräsern Ausschau zu halten und zu knabbern. Und am Besten schmeckt es, wenn sie dabei gestreichelt wird.
Das Mädi liebt ihr Ziegenhaus
Das Ziegenhaus
Das Ziegenhaus
Einmal im Stelzenhaus schlafen! Für die Ziegen ist es Alltag. Aber toll finden sie es offenbar schon. Seit Anfang August ist es fertig, das Ziegenhaus mit der großen Rampe. Natürlich empfangen "Peterle" und "Mädi" gerne auch Besucher. Hereinspaziert!
Gassi-Gehen mit den Ziegen
Da geht die Post ab. "Peterle" und "Mädi" gehen für ihr Leben gerne raus. Wobei "gehen" nicht immer stimmt. Sie flitzen nämlich auch sehr gern an der Leine. Ansonsten aber schnabulieren sie am Büffet der Blätter und Zweige, die sich ihnen in der Nachbarschaft so bieten. Jeden Samstag veranstalten wir Ziegen-Wanderungen. Lust auf gute Laune? Dann einfach anmelden.
Gassi-Gehen mit den Ziegen
Spaßmacher
Spaßmacher
Mit Ziegen gibt es immer was zu Lachen. Auf der Bank im Obstgarten lernt man die zwei so richtig kennen ... und lieben. So kann selbst ein Fototermin mit den beiden zum unvergesslichen Erlebnis werden.
1. März 2015: "Toni" ist da
Lange hatten wir darauf gewartet und eines morgens war er da: Der kleine Toni ist seit dem ersten Sonntagmorgen im März der kleine Star in unserem Stall. Es dauerte nicht lange und Toni sauste durch das Ziegenland, das war für ihn noch ein wenig bearbeiteten. Jetzt haben die Ziegen noch mehr Möglichkeiten, zu klettern. Unser kleiner Herzensbrecher macht davon gut Gebrauch.
1. März 2015: "Toni" ist da
Maja und Heidi
Maja und Heidi
Tja, weil zwei Böcke und ein "Mädi" irgendwie ein Mann zuviel sind, haben wir die Frauenfraktion im Ziegenstall angehoben. Maja und Heidi kamen als zarte Papiertiger. Inzwischen sind sie voll integriert und abwechselnd die große Liebe von Toni und dem Peterle. Und von unseren Ferienkindern.